… auf der Webseite zur Funkstation DB0ROE in Lehrte-Röddensen!
Von hier aus versorgen wir die Funkamateure der Region über die Frequenz 438,375 Mhz (-7,6) mit einer lokal analogen (FM) und einer regional vernetzten Anbindung in den Betriebsarten C4FM & D-Star.

Da es sich hierbei um ein Multimode-Relais handelt, findet der Betrieb nur im Wechsel statt. Nur die Betriebsart welche aus dem „Lausch“-Zustand aufgetastet  wurde, kann zeitweise über das Relais genutzt werden. Nach ca. 20 Sekunden Inaktivität fällt das Relais dann wieder in den „Lausch“-Zustand und kann anschließend wieder mit einer anderen Betriebsart geöffnet werden. 

Das Relais ist in den digitalen Betriebsarten (C4FM&D-Star) standardmäßig mit unserem Multimode-Gateway XLX339 im Modul C (Lehrte-Burgdorf-Uetze) verbunden. Somit sind auch Fernzugriffe außerhalb unseren Einzugsgebietes über einen DV-Hotspot wie z.B. MMDVM mit Pi-Star oder auch mit dem Terminal-Mode der ICOM-Geräte möglich.

Jeden Samstag von 9:00 Uhr bis Sonntag 03:00 Uhr erfolgt eine automatische Anbindung an den Multimode-Crosslink Hannover-XLink 
In dieser Zeit hat man die Gelegenheit mit OMs und YLs aus der gesamten Region Hannover Digital-QSOs zu führen.:

Auf Grund der Vernetzung über das Internet, achten Sie bei digitalen QSOs immer darauf, entsprechende Pausen von mindestens 3 Sekunden zu lassen.

Wir wünschen Ihnen angenehme QSO’s über unser Relais.